Interessantes

Ein Kachelofen im Miniaturformat

 

Keramik aus Deutschland ist in Handarbeit hergestellt. Dabei entstehen Räucheröfen, die sich in jeder Puppenstube gut machen, Blumen- und Früchtereliefs, die auch anderweitig zur Dekoration bestens geeignet sind. Räucheröfen im Zuckerbäckerstil fallen auf durch zahlreiche liebevoll gestaltete Details, die beim Holzkorb beginnen und mit der Sitzbank, auf der friedlich ein Kätzchen zu schnurren scheint, nicht aufhören. Jede einzelne der dunkelgrün schimmernden Kacheln ist von Hand bemalt, der anheimelnde Ofen kommt auf ein stattliches Ausmaß von 13 x 10 x 14 cm und bringt satte 2 kg auf die Waage. Von ähnlicher Art und Beschaffenheit sind die Kamine in Altrosa, Blau oder Braun, noch etwas bunter die Blumenreliefs, die sich die Blüte der Sonnenblume zum Vorbild nehmen oder die des Stiefmütterchens. Sie können niemals verblühen, höchstens verstauben, was der Putzteufel verhindern möge. Solche Reliefs gibt es auch in fruchtiger Form, die vorwiegend Eicheln darstellen oder Erdbeeren, Kastanien und Oliven. Wer Pilze mag, kann sie so jederzeit bewundern in glänzender Gestalt, die ihre natürliche noch übertrifft in Anschaulichkeit und Verzückung, ihren charakteristischen Geruch jedoch vermissen lässt. Wer sich auf diese Weise die Natur ins Haus holt, gewinnt ein geschöntes Bild davon, ohne sich mit den Lebensbedingungen auseinandersetzen zu müssen.